Wir verbinden Universen der Telekommunikation

AQuaS™ Order Management

AQuaS™ Order Manager (OM) ist das Werkzeug für die Beauftragung von standardisierten Leistungen aus einem Servicekatalog oder Service Requests über eine elektronische Schnittstelle. Als Bestellmedium steht eine Online GUI oder eine Schnittstelle zu einem ERP System zur Verfügung.

Ein Rollen- und Rechtekonzept stellt sicher, dass nur berechtigte Personen die ihnen zugeordneten Services bestellen dürfen. Individuelle Workflows je Kunde und Servicekatalog ermöglichen es, die Orderprozesse ganzheitlich abzubilden.

AQuaS™ OM übergibt die Bestellung der Kunden an die Orderprozessing-Systeme der Servicepartner. Der Servicepartner liefert seine Bestätigungen und Liefertermine an AQuaS™ OM zurück. Die Liefertermine stehen in AQuaS™ OM in übersichtlicher Darstellung zum Abruf bereit oder werden an das ERP System des Kunden bzw. per Mail an die Bestellberechtigten des Kunden weitergeleitet. Notwendige Bestandsdaten (z.B. Adressdaten für einen Standort) für eine Bestellung lassen sich automatisch in die Bestelltemplates übernehmen. Das verbessert die Datenqualität und erleichtert den Bestellvorgang.

Sie erhalten von Iihren Dienstleistern monatliche Rechnungslisten mit einer Aufstellung der kostenpflichtigen Leistungen, die zur Abrechnung kommen. Die Prüfung dieser Rechnungslisten kann zeit- und arbeitsintensiv sein. AQuaS™ OM prüft die Rechnungslisten elektronisch aufgrund der beauftragten und abgenommenen Änderungen im Laufe eines Abrechnungszeitraums.

Für die effiziente Abstimmung der Differenzen zwischen Kunden und Iihren Servicepartnern steht ein elektronischer Workflow zur Verfügung. Kostenstellen aus Bestellungen eines Services lassen sich in die Rechnungslisten überführen und ermöglichen so eine automatische Kostenstellenzuordnung. AQuaS™ bietet ein Aufwandsoptimierungspotentzial von mehr als 50% Prozent in der Orderbearbeitung und Rechnungsprüfung. Darüber hinaus steigt die Datenqualität, weil ein kontinuierlicher Abgleich erfolgt und Differenzen unmittelbar behoben werden.

Sofern für die Bereitstellung von Services oder die Bearbeitung von Service Requests Service Level vereinbart sind, werden die relevanten Daten aus AQuaS™ OM automatisch in AQuaS™SLM übernommen. Die Bestandsverwaltung in AQuaS™ SLM kann ebenfalls automatisch nach jeder ausgeführten Bestellung aktualisiert werden.